Schiedsrichter

Nachdem der erste Stress- und Entspannungs-Workshop auf sehr positive Resonanz bei den Teilnehmer gestoßen ist und aufgrund des hohen Interesses und der Anfragen möchte der WBV mit Sebastian Altfeld einen neuen Durchgang anbieten. 

Dieses Angebot umfasst innerhalb eines Workshops (2x4 Stunden)  das Entspannungsverfahren „Progressive Muskelrelaxation“. Hierbei wird durch An- und Entspannung eine Entspannungsreaktion des Körpers herbei geführt, in Kombination mit weiteren Bausteinen vermittelt. Dieses Verfahren stellt eine sehr gute Maßnahme dar, im Laufe eines stressigen Tages neue Kraft zu tanken, in stressigen Phasen Einschlafprobleme zu bekämpfen oder sich vor wichtigen Aufgaben zu beruhigen und seinen Fokus neu auszurichten. Zudem unterstützt es einen bewussteren und gesünderen Lebensstil.

Die Kosten des Workshops werden bis zu 80-90 % durch die Krankenkassen übernommen. Bei einer Gebühr von 80,- belaufen sich die Kosten  somit auf ca. 10-20 Euro.

Bei Interesse bitte  bis zum 30.08.2013 per Mail bei Sebastian Altfeld melden. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Der Termin wird nach der Umfrage mit den Interessenten festgelegt. Der Veranstaltungsort wird Hagen sein.

Der Worshop ist natürlich auch für alle anderen Interessenten (unabhängig von einer Schiedsrichterlizenz) geöffnet.