Breitensport

Der Streetbasketball-Sommer kann beginnen! Nur noch wenige Tage - dann startet die 24. NRW-Streetbasketball-Tour mit dem Auftakt der Tour am 10.06.2017 in Oberhausen am Platz der guten Hoffnung vor dem Centro. Weitere 14 Vorrundenstandorte können dann besucht werden, darunter die beiden NRW-Tour Streetbasketball Turniere im Rahmen der Ruhr Games in Hagen (15.06.2017) und Dortmund (17.06.2017). Zum Finale gastieren die erfolgreichsten Teams am 01. Juli 2017 auf dem Campus Vest in Recklinghausen. Dort werden die „NRW Streetbasketball-Champions 2017“ in den einzelnen Kategorien ausgespielt. Die NRW-Sieger der Herren, Damen und U18 Teams qualifizieren sich für die Deutschen 3x3  Meisterschaften des Deutschen Basketball-Bundes.

Veranstaltet wird die Tour vom Westdeutschen Basketball-Verband in Partnerschaft mit dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, der AOK NORDWEST und der AOK Rheinland/Hamburg und der Sportjugend NRW/ Landessportbund NRW. Wer mitspielen möchte, kann sich mit drei Freundinnen oder Freunden(+1 AuswechselspielerIn) anmelden. Die Startgebühr beträgt bei Voranmeldung 16 EUR pro Team. Teams, die sich erst am Spieltag anmelden, zahlen 20 EUR.Als Gegenwert erhält jede Spielerin bzw. jeder Spieler das aktuelle NRW-Tour-T-Shirt mit hohem Sammlerwert.Auf die Gewinnerteams warten Preise der Firmen „Spalding“ und „Molten“. Unter allen Jugendteams wird zusätzlichein Basketball-Camp-Aufenthalt am Schloss Hagerhof verlost. Mit der Aktion „7 für 10“ gibt es ein besonderes Bonbon für alle teilnehmenden Schulen, die mit mindestens sieben Teams an einem Turnier teilnehmen.Sie erhalten ein Ballnetz mit zehn hochwertigen Basketbällen für den Sportunterricht.

Aufgepasst! Wir haben die Regeln ein wenig verändert und den offiziellen FIBA 3x3 Regularien angepasst.So wird nach Korberfolg weitergespielt, eine 14 sek. Angriffszeit eingefügt und der 2. Pass beim Checkball entfällt.
Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Tourseite www.nrw-tour.de
Tourflyer