Breitensport

Beim Bundesfinale der Basketball Schulwettkämpfe, Jugend trainiert für Olympia 2017, konnten die Teams aus Nordrhein-Westfalen erneut gute Platzierungen herausspielen.

Während sich die Jungen vom Pascal Gymnasium Münster  einen 5. und 3. Platz erkämpften, konnten die Mädchen vom Schloss Hagerhof neben einem 4. Platz sogar die Goldmedaille in der WK II mit nach Hause nehmen. Sie schlugen im Endspiel das Team der Theo-Koch-Schule aus Grünberg mit 37:31, nachdem sie langezeit zurückgelegen haben.

 

Die Sieger der WK II Mädchen: Team Schloss Hagerhof mit Trainer Martin Otto

Platz 3 für das WK III Team vom Pascal Gymnasium Münster um Trainer Philipp Kappenstein

Die Platzierungen im Überblick:

WK II Jungen          Pascal-Gymnasium Münster         5. Platz

WK II Mädchen       Gymnasium Schloss Hagerhof     1. Platz

WK III Jungen        Pascal-Gymnasium Münster         3. Platz

WK III Mädchen      Gymnasium Schloss Hagerhof     4. Platz

Hier der link zu den Ergebnissen:

http://www.sport-pol-online.de/jtfo/basketball/index.php

Hier der Bericht des DBBs:

http://www.basketball-bund.de/news/jtfo-finale-2017-171625